Der Frauenverein Seengen besteht seit über 100 Jahren.

Die Zeiten, als gestrickt und genäht wurde, um Bedürftigen zu helfen, sind vorbei. Längst gibt es Kindergärten im Dorf, für die sich die Frauen einst einsetzten. Auch für ein eigenes Bad am See machten sie sich stark, davon ist heute immerhin noch der Name geblieben.

In der heutigen Zeit ist das Vereinsleben etwas anders. Nach wie vor engagieren wir uns mit einem Besuchsdienst für die einheimischen Seniorinnen und Senioren und alle Seenger EinwohnerInnen werden zum 80. und 85. Geburtstag zu ihrem Fest eingeladen.

Das restliche Jahr möchten wir die Gemeinschaft pflegen. Wir bieten Frauen Platz für Kameradschaft und Gemütlichkeit oder die Neugier, Neues zu entdecken. Es gibt viele Momente im Leben, die mit Gleichgesinnten viel schöner sind.